Konzerte für Kinder

In der Coswiger „Villa Teresa“ finden in den nächsten Wochen wieder mehrere „DoReMi-Konzerte“ statt – Veranstaltungen, in denen Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren die Welt der klassischen Musik kennenlernen können. Künstler gestalten dabei jeweils ein etwa halbstündiges Programm und erklären Musik und Instrumente. Die jungen Besucher lernen die grundlegenden Regeln eines Konzertbesuchs kennen.

Das Angebot der Villa Teresa richtet sich sowohl an (Vor-)Schulklassen, Hort- und Kita-Gruppen als auch an einzelne Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern. In der jetzt anstehenden Konzertreihe spielen Joachim Schäfer auf der Trompete und Ryoko Taguchi auf dem Klavier.

Die nächsten „DoReMi-Konzerte“ finden am 25. April, 7., 8., 9. und 15. Mai jeweils von 9.00 bis 10.15 Uhr statt. Einlass ist 15 Minuten vor Beginn. Kinder unter zwölf Jahren zahlen zwei Euro, Erwachsene vier Euro Eintritt. Für begleitende Erzieher und Lehrer ist der Eintritt kostenfrei. Im Vorverkauf gibt es die Tickets bei der Börse Coswig unter Telefon 03523/700186.